Kaiser

Kaiserzeiten beim BSV: Unter den ehemaligen Königen wird die Würde eines Schützenkaisers beim Adlerschiessen mittels Armbrust ausgeschossen. Die Kaiserzeit im BSV sollte 15 Jahre betragen. Der erste Kaiser wurde 1979 ermittelt. Seine Amtszeit betrug 15 Jahre. Nachdem die 2. Kaiseramtszeit vorzeitig endete, beschloß der BSV, die Kaiserzeit auf 10 Jahre zu reduzieren. Es gibt immer wieder Überlegungen die Kaiserzeit auf 5 Jahre zu verkürzen.

1979 – 1994
1994 – 2004
2004 – 2014
seit 2014
Hermann Südkamp (Kompanie Nordwasser)
Alfons Thie (Kompanie Edelweiß) +
Peter Spille (Kompanie Hindenburg)
Hauke Anders (Kompanie Hindenburg)

?

bitte warten
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.